live casino ladbrokes:Was weckte William Hills plötzliches Interesse an Amerika?

Online Casino Betreiber William Hill, der bisher kein großes Interesse am amerikanischen Glücksspielmarkt zeigte, richtete jetzt sein Interesse auf den US Markt. Was änderte die bisherige Strategie?

Online Casino Betreiber William Hill, der bisher kein großes Interesse am amerikanischen Glücksspielmarkt zeigte, richtete jetzt sein Interesse auf den US Markt. Was änderte die bisherige Strategie?

William Hill, einer der Hauptakteure im europäischen Online Glücksspielmarkt hat seine Fühler nach dem amerikanischen Glücksspielmarkt ausgestreckt. William Hill konzentrierte sich dabei bisher nur auf den europäischen Markt. Das bestehende Angebot des britischen Giganten streckt sich von Online Casino, Bingo, Poker über Sportwetten bis hin zu Geschicklichkeitsspielen.

Die amerikanischen Spieler hatten bisher nie die Gelegenheit die beliebten Websites von William Hill kennen zu lernen. Daher kam es als große Überraschung, dass genau dieses Unternehmen gleich drei amerikanische landbasierte Sportwettenunternehmen erworben hat. Verfügt William Hill über Insiderkenntnisse, die das Unternehmen veranlassten, diesen Schritt zu wagen?

William Hill Plc beabsichtigt eindeutig seine Marke in den amerikanischen Sportwettenmarkt einzubringen und verkündigte den Ankauf der Wettfirma Brandywine Bookmaking mit Sitz in den USA. Die Kosten beliefen sich auf 14,25 Millionen und der erste Schritt von William Hill in den amerikanischen Markt wird mit der Legalisierung geschafft sein.

Es scheint seltsam, dass ein europäisches Unternehmen, das nie ein Interesse am amerikanischen Markt zeigte, plötzlich Millionen Dollar für eine Firma ausgibt, in deren Land Online Glücksspiel verboten ist. Doch nicht genug William Hill erwarb gleich zwei Sportwettenfirmen in zwei amerikanischen Staaten, Nevada und Delaware. William Hill Plc gab noch weitere 39 Millionen Dollar für American Wagering Inc and Club Cal Neva Satellite Race und Sportsbook Division aus. Kennt William Hill noch unbekannte Tatsachen?

Ralph Topping, der Geschäftsführer des Konzerns erklärte, dass AWI & CAL den Ankauf von Brandywine ergänzen, da sie das gleiche Konzept darstellen. Wenn alle drei Lizenzen 2012 finalisiert werden, wird der beliebte Online Casino Betreiber eine führende Kraft im amerikanischen Sportwettenmarkt darstellen. William Hill hat eindeutig seinen Fuß in der Tür.

Probieren die das Spielangebot von William Hill gleich selbst aus!

Recommended
Advertise
© 2022 live casino ladbrokes All rights reserved.