live casino ladbrokes:Einheitliche Regulierung für europäisches Online Glücksspiel?

Die Europäische Kommission entschloss vor einiger Zeit ein Grünbuch zur Lage des Online Glücksspiels in Europa zusammenzustellen. Die verschiedenen Ansichten können noch ungefähr einen Monat eingereicht werden.

Die Europäische Kommission entschloss vor einiger Zeit ein Grünbuch zur Lage des Online Glücksspiels in Europa zusammenzustellen. Die verschiedenen Ansichten können noch ungefähr einen Monat eingereicht werden.

Die Europäische Kommission hat sich zum Ziel gesetzt Informationen zu der Lage des Online Glücksspiels in Europa in einem Grünbuch zusammenzustellen. Die verschiedenen betroffenen Parteien wurden aufgefordert ihre Beiträge einzureichen. Während sich die Deadline für das Einreichen von Beiträgen zu Ende geht, traf sich die European Gambling Policy Conference in der letzten Woche in Brüssel.

Der EU-Politiker J. Creutzmann gehört zu den Berichterstattern für das Grünbuch. Er erklärte, dass eine europaweite Regulierung des Online Glücksspiels die einzige Lösung für die derzeitige Verwirrung auf dem zerstückelten europäischen Markt sei. Die nationalen Regulierungen funktionieren seiner Ansicht nach nicht, wenn der Markt weiter wachsen wird.

Die gleiche Meinung wurden von verschiedenen Parteien in der Branche vertreten, unter anderen von der European Gaming and Betting Association (EGBA). Die mangelnde Übereinstimmung zwischen den Regelungen in den verschiedenen Mitgliedsstaate der EU, steigert die Kosten, Betrugsmöglichkeiten und nicht lizenziertes Glücksspiel.

EGBA wies darauf hin, dass eine Industrie, die sich auf 27 kleine unabhängige nationale Märkte mit verschiedenen Steuern und Gebühren verteilt, den Betreibern Kosten verursacht, die einen Gewinn unmöglich machen. Dies führt dazu, dass die verantwortlichen Betreiber das Feld räumen und der Markt den nicht lizenzierten Betreibern überlassen wird. Der Leidtragende ist der Spieler, der angeblich geschützt werden soll.

Antonio Costanzo, Direktor der Sport Integrity and Regulation erklärte, dass diese Überregulierungen den Spieler in nicht regulierte Märkte, wie China führt. Costanzo erklärte, dass eine harmonierende EU-Regulierung der Branche, die Korruption im Sportbereich eliminieren würde, da mehr Vollstreckungsgewalt in diesen nicht regulierten Bereich gelten würde. Beispielsweise ist Spielmanipulation in einigen Ländern ein Verbrechen, aber beispielsweise nicht in Bulgarien, daher können keine übergreifenden Maßnahmen unternommen werden.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino ladbrokes All rights reserved.